1877 - Frohe Kunde - kostenlose Tilgung von Grundbucheinträgen!

Ein Gesetz vom 28. Mai 1873 über die Bereinigung des Grundbuchwesens hat zwei Denkershäuser Bürger unerwartete Entlastung zuteil werden lassen. Ihre noch offenen Grundbucheinträge waren nicht, vermutlich um die üblichen notariellen und Gerichtskosten zu sparen, nicht bereinigt worden. Die Hypotheken waren zwar getilgt, nicht aber die grundbuchliche Austragung.
Über diese Maßnahme werden sich beide offensichtlich gefreut haben.

Und das liest sich so:


DSCN4482
Königlich Preußisches Grundbuchamt  Northeim, den 17ten Juni1877
 
Mittheilung
in Ausführung des § 27 des Gesetzes vom 28. Mai 1873 über das Grundbuchwesen
         in der Provinz Hannover:
 
Der Brinksitzer Adolph
Rimrodt in Denkershau-
sen
hat nicht angemeldet, daß seine Grundstücke
unter lfdn. Nrn. 2 und 3
seines Artikel 33 der Grundsteuermutterrolle von
Denkershausen sammt Gebäuden unter
Nr. 39 zu Ihren Gunsten
belastet sind mit hypothekarischer 
Eintragung vom 30ten Juni 1854
über 350 rth mit 4 % 
laut Obligation vom 28ten Juni 1854
im alten Hypotheken-
buche für Den-
kershausen, Lit. W. Nr. 32
hat diesen gerichtsseitig auf-
gefundenen Posten vielmehr 
als getilgt bezeichnet.
 
(Unterschrift)
 
An
den Bauermeister, Ackermann
Friedrich Wallhausen in
Denkershausen  
  

DSCN4483
Königlich Preußisches Grundbuchamt  Northeim, den 17ten Juni1877
 
Mittheilung
in Ausführung des § 27 des Gesetzes vom 28. Mai 1873 über das Grundbuchwesen
         in der Provinz Hannover:
 
Der Köthner Philipp
Wehrmann in Denkers-
hausen
hat nicht angemeldet, daß seine Grundstücke
seines Artikel 16 der Grundsteuermutterrolle von
Denkershausen  sammt Gebäuden unter
Nr.17 zu Gunsten der Ge-
meinde Denkershau-
sen
belastet sind mit hypothekarischer 
Eintragung vom 21ten April 1830
über 300 rth Cour. Münze
laut Obligation vom 21ten April 1830
im alten Hypotheken-
buche für Den-
kershausen, Lit. W. Nr. 14
hat diesen gerichtsseitig auf-
gefundenen Posten vielmehr 
als getilgt bezeichnet.
 
(Unterschrift)
 
An
die Gemeinde Denkers-
hausen z. H. des Bauer-    
meisters Riecke
daselbst
  
  

 Siehe dazu auch Hof Wehrmann/Weise Öffnet internen Link im aktuellen Fenster>lesen