Einnahmen und Außgaben im Wirtschaftsjahr 1792 bis 1793 - Teil II

Auch hier gibts es wieder einige Haushaltspositionen die es nachzulesen gilt.

Hier ein paar Stichworte:
Famme, Christian und Heinrich, Verkauf Leichenlaken, Flößer Elvershausen, Weidegeld, gensehirten, Artseney vor den Reiochsen, Steine zu der Herstrase angefaret, Mastdaler, Farlohn vor den Schullemeister, den Herrn Sobprendenten, vor die Kirgen Wiesen Meiergelt           

 

 


DSCN5740
DerDupli
Dorffschafft Denkershausen
Gemeinde Rechnung
über
Einnahmen und Außgaben
vom May 1792 bis May 1793
ist geführet von den Bauermeister Wolff

DSCN5741
Beantwortung
     der Monitorem     

DSCN5742
Pagena 1
Einnahme
in
Monath May 1793rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 39 Stück a 1 gr13
von Rindern 24 Stück a 4 pf12
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Fohlen 6 Stück a 4 pf3
von Schweynen 56 a 2 pf14
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14



von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 326
von Eckharts Mistenstelle4
Summa6273
an Remißjohn gehet ab 27 gr 2 pf
bleibet Summa6-1

DSCN5743
Pagena 2
Außgaben
in
Monath May 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
vor die Land Soltaten1102
vor den neuen Bauermeister zu bekommen12
der Schultze ist dabei gewehsen bekommt3
Wehgen der Einquartierung der Preußn
ist der Schulze und 1 Bauermeister nach den
Amt gewehsen bekommen a 36
den Corpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
Summa81

DSCN5744
Pagena 3
Einnahme
in
Monath Junnus 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 39 Stück a 1 gr13
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Fohlen 6 Stück a 4 pf3
von Schweinen 61 a 2 pf152
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr26
von Eckharts Mistenstelle?4
Summa6285
an Remischjohnen get ab 27 gr 2 pf
bleibet Summa613


DSCN5745
Pagena 4
Außgaben
in
Monath Junius 1792 rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servieß? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber Sander18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
den Corpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
vor 1 Weg nach den Amt daß Eit ?zu machen3
Summa652

DSCN5746
5
Einnahme
in
Monath Julius 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 39 Stück a 1 gr12
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 10 Stück a 1 gr10
von Fohlen 5 " a 4 pf24
von Schweinen 64 a 2 pf16
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr116
von Eckharts Mistenstelle?4
Summa621
an Remischohn get ab 27 gr 2 pf
           bleibet Summa5107

DSCN5747
6
Außgahben
in
Monath Julius 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
den Corpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
Summa622

DSCN5748
7
Einnahme
in
Monath August 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 38 Stück a 1 gr12
von Rindern 24 Stück a 4 pf12
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 10 Stück a 1 gr10
von Follen 5 " a 4 pf24
von Schweinen 64 Stück a 2 pf16
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr116
von Eckharts Mistenstelle?4
Summa637
an Remischohnen gehet ab 27 gr 2 pf
bleibet Summa5125

DSCN5749
8
Außgahben
in
Monath August 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
den Corpral Wettig Quartiergelt1
Graßgelt bezahlet25
Summa647

DSCN5750
9
Einnahme
in
Monath Sebtemb 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 38 Stück a 1 gr12
von Rindern 22 Stück a 4 pf11
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 10 Stück a 1 gr10
von Follen 5 Stück a 4 pf24
von Schweinen 64 Stück a 2 pf162
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr116
von Eckharts Mistenstelle?4
Summa631
an Remißjohn gehet ab 27 gr 2 pf
         bleibet Summa5117

DSCN5751
10
Außgahben
in
Monath Sebtem 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
den Corpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
das Pabpiergelt bezalet5
den Schultzen vor unterschreibung
der quitunge3
den 28 sein beide Bauermeister und
der Schultze im Holtze die Mast zu
besichtigen  a  6  18
Summa6282

DSCN5752
13
Einnahme
in
Monath November 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 35 Stück a 1 gr35
von Rindern 19 Stück a 4 pf94
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Follen 4 Stück a 4 pf2
von Schweinen 66 Stück a 2 pf164
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr232
von Eckharts Mistenstelle?4
zu den Wechtergelde 7 Brinksitzer a 6 pf52
Summa7167
gehet ab an Remischiohn 27 gr 2 pf
       bleibet Summa6246

DSCN5753
14
Außgahben
in
Monath November 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
Quartiergelt Corpral Wettig 1
den Holtzknecht Fammen1
den Nacht Wegter1
vor die ?Zieltonsjohn? wegen des Schultzen6
bey den Schultzen in Termin zu sein3
den Schultzen zu bestelen – Fammen13
Summa7125

DSCN5754
15
Einnahme
in
Monath Decemb 1792rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 35 Stück a 1 gr35
von Rindern 19 Stück a 4 pf94
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Follen 4 Stück a 4 pf2
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr232
von Eckharts Mistenstelle?4
zu den Wechtergelde 7 Brinksitzer a 6 pf52
Summa711
gehet ab an Remischiohn 27 gr 2 pf
bleibet Summa697

DSCN5755
16
Ausgaben
in
Monath December 1792rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor Samlen und Außsetzen8
Quartiergelt vor den Corpral Wettig1
den Holtzknecht Fammen1
den Nacht Wegter1
vor daß Falholz zu verkauffen
den Schulzen und 2 Bauermeister a 3 gr9
den 3 sein beyte Bauermeister wegen
der Remischohn nach den Amt gewesen6
Summa7172

DSCN5756
17
Einnahmen
in
Monath Januarius 1793rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 34 Stück a 1 gr34
von Rindern 19 Stück a 4 pf94
von Zog Ochsen 3 Stück a 1 gr3
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Fohlen 4 Stück a 4 pf2
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 3 gr356
von Eckharts Mistenstelle?4
zu den Wechtergelde 7 Brinksitzer a 6 pf52
Summa797
an Remischsiohn gehet ab 1 rthg 4 gr
bleibet Summa657

DSCN5757
18
Ausgahben
in
     Monat Januarius 1793rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
den Samlen und Außsetzen8
den Quartiergelt vor den Corpral Wettig1
den Nacht Wegter1
den Holtzknecht Fammen1
den Schulzen vor 1 Weg nach den
Amt wegen der gemeinte3
Summa752

DSCN5758
19
Einnahmen
in
Monath Februar 1793rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 34 Stück a 1 gr34
von Rindern 19 Stück a 4 pf94
von Zog Ochsen 1 Stück a 1 gr1
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Fohlen 3 Stück a 4 pf14
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von den Feuerstellen 26 Hauß a 4 gr4 pf39
Eckharts Mistenstelle?4
zu den Wechtergelde 7 Brinksitzer a 6 pf52
Summa795
an Remisjohn gehet ab 1 rthg 4 gr
bleibet Summa655

DSCN5759
20
Ausgaben
in
Monat Februariusrthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
den Samlen und Außsetzen8
den Korpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
den Nacht Wegter1
Summa722

DSCN5760
21
Einnahmen
in
Monath Merz 1793rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 34 Stück a 1 gr34
von Rindern 19 Stück a 4 pf94
von Zog Ochsen 1 Stück a 1 gr1
von Pferden 9 Stück a 1 gr9
von Follen 3 Stück a 4 pf14
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 11 man a 1 gr11
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von Feuerstellen 26 Hauß a 4 gr4 pf42
Eckharts Mistenstelle?4
Summa687
an remißjohn gehet ab 1 rthg 4 gr
bleybet Summa547

DSCN5761
22
Ausgaben
in
Monat Mertz 1793rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Samlen und Außsetzen8
den Feuer Viesietatoren6
Korpral Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
vor 1 Weg nach Edesheim die 
Steine Wagen zu dingen6
ist auch bey vertr??????24
Summa6106

DSCN5762
23
Einnahmen
in
Monat Aprillis 1793rthgrpf
von Erblande 66 ¼ Morgen a 4 pf331
von Rottlande 87 ½ Morgen a 2 pf217
von Kühen 41 Stück a 1 gr15
von Rindern 24 Stück a 4 pf12
von Pferden 10 Stück a 1 gr10
von Follen 3 Stück a 4 pf14
von Schweynen 55 Stück a 2 pf142
von Brinksitzern 7 Hauß a 2 gr14
von Heußlingen 14 man a 1 gr14
von Feuerhertten 39 Stück a 1 pf47
von Feuerstellen 26 Hauß a 4 gr4 pf42
Eckharts Mistenstelle?4
Summa6251
an Remischjohn gehet ab 1 rthg 4 gr
bleybet Summa5211

DSCN5763
24
Ausgaben
in
Monat Aprillis 1793rthgrpf
?Fottrasie?gelt230
?Staves Servies? und arme Kinder122
den ?Lid Send?schreiber18
den Feuer Viesietatoren6
vor den wansinnigen Peter, Zelle225
vor Samllen und Außsetzen8
beneben anlage5
den Korprall Wettig Quartiergelt1
den Holtzknecht Fammen1
vor 1 Weg nach der Steinkulen 
und nach Edesheim6
Wegen der Steinefueren vor
1 Weg nach Holtensen3
Summa747

DSCN5764
25
Einnahmen
an
Dorff tax und Proviand 
kornrthgrpf
1793
Dorfftax von 1792
von Erblande 66 ¼ Mor  a 1 gr 4 pf2273
von Rottlande 87 ½ Mor  a 6 pf1283
von Kühen 38 Stück  a 3 gr36
von Rindern 24 Stück a 1 gr 4 pf1
von Zog Ochsen 3 Stück a 3 gr9
von Pferden 10 Stück a 3 gr30
von Follen 4 Stück a 1 gr 4 pf6
von Schweynen 66 Stück a 6 pf1134
von Brinksitzern 7 Hauß a 6 gr16
von Heußlingen 11 man a 3 gr33
von den Feuerstellen 26 Hauß a 4 gr4 pf39
Summa16222
Proviand Korn
von Erblande 66 ¼ Mor  a 1 gr 1303
von Rottlande 87 ½ Mor  a 4 pf176
von Kühen 38 Stück  a 2 gr24
von Rindern 24 Stück a 1 gr 24
von Zog Ochsen 3 Stück a 2 gr6
von Pferden 10 Stück a 2 gr20
von Follen 4 Stück a 1 gr 4
von Schweynen 66 Stück a 4 pf33
von Brinksitzern 7 Hauß a 6 gr16
von Heußlingen 11 man a 3 gr33
von den Feuerstellen 26 Hauß a 8 gr528
gehet ab an remißjohnSumma15161
2 rth 6 gr
bleibet Summa13105

DSCN5765
26
Außgahben
an Dorff tax und Proviandrthgrpf
korn
Dorfftax ist abelievert
nach Wake Laut des Quittansbug15244
vor Außsetzen6
nach Waken zu lievern und samlen18
Summa16124
Proviand Korngelt
ist nach Göttingen gelievert12113
vor Außsetzen6
vor Samlen und Lievern18
Summa12353



DSCN
5766
27
Einnahmen
von gemeinde grundstücken und
aus der Forst 1793 
in monatrthgrpf
MayAuß der vorhergehende Rechnung1430
22von den ?Lid send? Schreiber Sander
vor 1 kleine Buchen bekommen26
Juliusvon Rel Macken vor Klotz Holtz26
von Andreas Gebhart vor 2 Faldanen212
Octobrvon Fielib Werman vor Buchen Klotz Holtz17
2Christoffel Herbst vor Dannen und Buchenholtz12
Novembvor Buchen tot Wellen bekommen24
29von Heinrich Fammen vor Klotz Holtz33
von Christian Fammen vor Ulmenstücke3
Decemderselbe vor tot Holz3
9von den Schultzen Ahlbrecht von 1791
verkaufftes Danholtz der Rest 3 rth 29329
Adam Koch vor Buchen Heister12
26Jakob Sander vor Dan Holtz bekommen29
Heinrich Fammen vor Dan Holtz264
derselbe vor 6 Berken Heister30
von Andreiß Wilhelms vor übergehen
60 Wellen12
Januar
793von den Müllermeister Küster
vor 1 ½ ?Walt? vor den Dan Holtz4621
von Her Armbrecht vor 1 ½ ?Walt?
für den Dan Holtz4621
von Christoffel Herbst vor 1 ?Walt?
für den Dan Holtz bekommen453
Latus168124

DSCN5767
28
Jerige Außgaben
Einname
rthgrpf
Transport168124
Diederich Sander vor 1 ?Bühe' Beken?413
von Wilhelm Sander vor Dan Holz229
von Gottlob Schatten vor 1 Büchen20
von Henrich Haßper vor 1 Höltgebaum5
Rel Macken vor 1 stam Dan Holz9
von Friderich Sölter vor 1 stam Dan5
von Herr Armbrecht vor 2 Büche56
Daniel Niemeyer auß Northeim stam Büche245
Christöffel Ölman vor 1 stam Dannen31
vor End Wantes Holz bekommen
auß den 2 Verzeichnis 1793
Febrvon Andreis Wilhelms vor Dan Holz22
9von Gottlob Schatten vor Danholz19
Merz
2vor 1 ½ Schock Über beume von
den Flößers Kiel und Gebhart
zu Elvershausen15
von Christian Fammen 1 Buchenstücken3
der Hirte Michelies vor 1 ?Ören? Heister3
Fielib Schatten vor Heisterholtz 22
Henrich Fammen vor Heisterholtz25
Andreiß Gebhart vor Faldanen412
Latus207314

DSCN5768
29
Einnahmen
von gemeinde grundstücken 
                 und aus der Forst 
rthgrpf
AprilTransport207314
1793
von den adliegen Howe zu Imshausen
den 20vor 24 stam Pflans Eschen bekommen33
das Leichen Laken bekommen4
29vor 2 Klaffter Buchenholtz bekommen518
Wilhelm Wolff vor Dan Holtz94
Henrich Haßper vor Dan Holtz bekommen334
Diederich Sander vor 3 Buchen Heister9
Rel Vogt vor 1 stam Dannen154
von Christoffel Herbst vor Buchen Holtz329
von Adam Koch vor Buchen Holtz329
von Weydegelde 1792
Herr Haubtman Nemix Weidegelt30
von Oleman Weidegelt6
von Eckhart das Weidegelt18
Corpral Wettig das Weidegelt15
Vösterman das Weydegelt6
Julius Vogt das Weydegelt6
Christoffel Hug das Weidegelt18
Fielib Schatten das Weidegelt15
bra Vogel das Weidegelt6
Johannes Eckhart Gartten Zinse28
Henrich Fammen Garten Zinse12
Summa228114

DSCN5769
   pagena 30
Jerige Außgaben
rthgrpf
den 18 May sein die Bauer
meister und der Schultze zwischen
und unsern Holtze und Holtten Holtze
die grense Steine zu setzen a 12 gr1
<s>vor den Herrn Amtsschreiber ?</s><s>12</s>
von vorigen Jahre vor den Reiochsen
3 Him Habern den Him zu 14 gr16
auch den gensehirten mitegelt3
vor 2 Buch Papier geben7
vor den Herrn Amtsschreibertermin29
vor Artseney vor den Reiochsen
wegen des ?blü aren?12
Julius
3der Rest vor die 2 Faden Steine
zu der Herstrase angefaret8
AugustBrandcassengelt zu der Schulle und
15Hirten Häusern a 5 gr10
den 22 ist der Kuhirte gemietet6
Octobersein die Schorrnsteine gefuget in
13der Schulle und Hirten Hause a 4 gr8
an den Herrn Föster Fischer den Mast
daler bezalet mit1
24den Amts Feuer Viesietatoren135
28daß Rottlansgelt bezalet5
Decemist daß Holtzanschlagen geschehen
17an Büchen und Baum Holtze bekommt
der Herr Amtsföster ?Knob?9
Latus1411

DSCN5770
pagena 31
Jerige Außgabenrthgrpf
DecembTransport1411
17der Schultze und beide Bauermeister
bey den Anschlagen bekommen a 6 gr18
die Gemeine ist gegenwertig ge
wesen haben verzeret an
Essen und Trinken224
25ist daß Dan Holtz auffs meist
bieten verkauffet bekommt der
Schultze und beyde Bauermeister
a 6 gr18
Selbigentage ist die Gemeine
in Kruge gewesen haben ver
Decembtronken35
19vor 1 Quitansbuch gegeben13
vor daß Flichtdienstgelt geben732
?noch zu buefe vor 6 As Golt?11
vor das ablievern nach ten Amte3
Januarist verdeilet auff 26 Hauß
usa 5 Tahler sint in summa130
1793an den Prokratter (1) zu Hannover
bezahlet15
Februaran den Herrn Paßstor Keiser
5Zinse vor die Kirgen Wiesen6
bey der Außnemung ist in Kruge
vertrunken12
Latus17726
(1) soll wohl Prokurator heißen

DSCN5771
pagena 32
Jerige Außgaben
rthgrpf
MertzTransport17726
6an den Hirten Hauß tage den Bort
wieder gemacht und nages dazu5
April
1793
6sein die Schorensteine gefeget
in der Schulle und Hirten Hause8
14Farlohn vor den Schullemeister
Roden von Döderode zu holhen121
den Herrn Sobprendenten (1)
zu fahren33
21den gense Hirten gemietet3
28vor die Kirgen Wiesen Meiergelt9
beyde Bauermeister Gehalt4
vor die Rechnung zu machen1
vor den Reyochsen 3 Him Haber16
vor 2 Bund Langstro die ?Henje?
zu zuhengen5
vor die 2 Faden Steyne zu fa
ren auff die Her Strasen
Christian Meineken geben1618
in der der Schule den ?Sey asten?
auß ge? Rebparieret3
zu der Pfarr Rebparatßjohn253
Latus205343
(1) soll wohl Superintendenten heißen

DSCN5772
pagena 33
Jerige Außgaben
rthgrpf
Transport205343
Der Bauermeister Koch Rechnung
vor 2 Klaffter Holtz zu hauen1
vor die Wellen zu binden 3
Postgelt an den Prokrater (1) zu
Hannover6
vor bey Eidigen den Land Sol
tan (2) Koch 6
vor 2 Wege nach den Amt wegen
der Bauermeister6
wegen des Schultzen Eichenblocks
vor 1 Weg nach den Amt3
wegen des Schultzen Proßes nach
nach Northeim5
vor 2 Brife umme Anhaltung
des Prokrattergelde Postgelt6
bey der Ablieverrung des Re Och
sen nach Mandelbeck ist vertrunken6
vor den Affkaten (3) vor 1 Briff
vor 1 Weg nach Holleste (4) daß Dan
Holtzgelt zu hollen6
vor 2 Wege nach Northeim das
Dan Holtzgelt zu hollen10
vor 2 Wege nach Honstet nach den
Herrn Subperndenten (5)10
Latus209347
(1) soll wohl Prokurator heißen
(2) soll wohl Landsoldaten heißen
(3) soll wohl Advokaten heißen
(4) soll wohl Hollenstedt heißen
(5) soll wohl Superintendenten heißen

DSCN5773
pagena 34
Jerige Außgaben
rthgrpf
Transport209347
in April ist der Reitochse gehollet
von Amt Brunstein ist vertrunken4
vor die 15 rth coßget (1) nach Han
nover Postgelt geben8
vor die Quittung zurück zu senden3
den 8 April vor 1 Weg nach den Amt 
wegen der Steine zu faren3
den Hirtten trink geben vor den Ochsen3
vor den Ochsen bey der den ?bluaren?
vor 1 Bund Heu3
den 10 May 1793 sein beide Bauer
meister nach den Amt gewesen
wegen des Paßstor Keiser6
Summa210287
(1) soll wohl Kostgeld heißen

DSCN5774
pagena 35
Summarischer Extract aller
Einnahmerthgrpf
Pagenavon Monat May 179261
1
3Junius615
5Julius6107
7Agust5125
9Sebtemb5107
11Octob9235
13Novemb6246
15Decemb697
17Januar 1793657
19Febr655
21Mertz547
23April5211
25Dorfftax16222
27Proviand Korngelder 13101
29von gemeinde grundstücken und aus der Forst228114
Summa332314
aller Einnamen

DSCN5775
pagena 36
Summarischer Extract aller
PagenaAußgabenrthgrpf
2Monat May 84
4Junius652
6Julius622
8Agust6217
10Sebtem6282
12Octob10322
14Noveb7123
16Deceb7172
18Januarius 1793752
20Febr722
22Mertz6106
24April747
26Dorfftax16124
28Proviand Korngelt 12353
30Jerige Außgaben210287
Summa aller
Außgaben32741

DSCN5776
   pagena 37
Schluß Rechnung
rthgrpf
Pagena 35 ist die Summa
aller Einname 332314
Pagena 36 dagegen aller
Außgaben
Summa32741
Die Außgabe von der Einnahme 
abgezogen bleibet allso
bahr Überschuß5283
Diese Rechnung ist der Gemein
de öffentlich vorgelesen
Bauermeister JWilh.
Sander
Bauermeister
Christoph Vörsterman

 

To top

Familie Fammen

Der Name Famme/n kommt in den hier aufgelisteten Zahlungen häufiger vor. Vater und Sohn. Die Familie ist später ausgewandert. Vermutlich 1811.

Wir finden dazu einen

Andreas ChristophFamme

Aus dem Kirchenbuch Langenholtensen unter 1772 >hier

und >hier und Auch der Name Ramberg ist bereits fest mit dem Ort verbunden
und haben sofort die komplette Familie und deren Nachfahren in den USA gefunden.
Der Versuch hier eine Verbindung aufzubauen läuft bereits.

Mögliche Ergebnisse werden hier später ergänzt.

Der Heinrich Famme war in den Jahren 1788 ff auch Bauermeister* des Ortes. Darüber wird noch zu berichten sein.

*also der Ortsvorsteher auch vielfach Schultheiß genannt.